Diebe sprengen Zigarettenautomat

Montag, 11 Februar 2013 19:08 geschrieben von

BAD WÜNNENBERG. Mit einem vermutlich selbstgebastelten Sprengsatz haben unbekannte Diebe in der Nacht zu Samstag an der Graf-Zeppelin-Straße in Haaren einen Zigarettenautomaten zerstört, um an Zigaretten und Bargeld zu gelangen.

Ein Zeuge hörte gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall an der Graf-Zeppelin-Straße. Wenig später kam ein weißer Kleinwagen aus Richtung der Lärmquelle und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Nordstraße. Als der Zeuge den qualmenden Automaten entdeckte, alarmierte er die Polizei.

Die Täter hatten den unbekannten Sprengsatz an der Unterseite des Automaten gezündet. Durch die Explosion riss ein Teil des Automaten auf, sodass die Täter Zigarettenschachteln und das Geldfach stehlen konnten. Es muss sich um zwei Täter gehandelt haben, die mit ihren Fahrzeug direkt an dem Automaten gehalten hatten. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Tatverdächtigen oder deren Fahrzeug machen können. Die Polizei ist zu erreichen unter der Telefonnummer 05251/3060.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 11 Februar 2013 19:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige