Wohnhausbrand: Mann starb an Rauchgas (aktualisiert)

Donnerstag, 06 Dezember 2012 16:03 geschrieben von

NEUNKIRCHEN-SALCHENDORF. Total beschädigt wurde bei einem Brand am Mittwoch früh ein Einfamilienhaus. Nach zwei Stunden Löscharbeiten fand die Feuerwehr einen Leichnam im Gebäude.

Am Mittwoch wurde der Polizeileitstelle gegen 2 Uhr der Wohnhausbrand in Neunkirchen, Ortsteil Salchendorf, gemeldet. Bei Eintreffen am Brandort stand das Einfamilienhaus bereits im Vollbrand. Ein Betreten des Gebäudes war nicht mehr möglich. Das Gebäude wurde total beschädigt (Schadenshöhe: etwa 150.000 Euro).

Ob es sich bei dem Toten um den 65-jährigen Bewohner des Hauses handelt, kann noch nicht gesagt werden. Fest steht: Er starb an einer Rauchgasvergiftung.

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Dezember 2012 16:13

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige