Von wegen Hilfe: Blindem das iPhone geklaut

Mittwoch, 14 November 2012 15:22 geschrieben von

MARBURG. Einem Blinden, der Hilfe bei den Einstellungen seines iPhones benötigte, haben Unbekannte das Mobiltelefon abgenommen. Die Täter hatten das Gerät gegen ein anderes getauscht.

Die Sehbehinderung eines Marburgers nutzte ein unbekanntes Pärchen am Dienstag in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße offenbar schamlos aus. Der blinde Mann kam gegen 13 Uhr mit dem Duo ins Gespräch. Die unbekannte Frau erklärte sich auf Bitten des Blinden bereit, Einstellungen an seinem neuen Apple iPhone vorzunehmen.

Kurz danach verließ das Duo auffallend schnell das Lokal. Als der 48-jährige Marburger kurz danach nach seinem Handy griff, bemerkte er sofort den Austausch gegen ein anderes Gerät. Der Schaden beläuft sich laut Polizeisprecher Martin Ahlich auf etwa 400 Euro.

Die Frau sprach mit einer tieferen Stimme, der Mann mit einem ausgeprägten hessischen Dialekt. Hinweise erbittet die Polizeistation in Marburg unter der Rufnummer 06421/4060.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige