Wohratal: Fahnder ernten Marihuana ab

Mittwoch, 30 Mai 2012 13:11 geschrieben von

WOHRATAL. Betäubungsmittel mit einem geschätzten Marktwert von mehreren Tausend Euro haben Rauschgiftfahnder bei einer Durchsuchung in einem Ortsteil von Wohratal sicher. Die Beamten ernteten insgesamt 126 Marihuana-Pflanzen ab und stellten zudem 480 Gramm Cannabisblüten sowie Cannabissamen sicher.

Die Ermittlungen gegen den "Mann im mittleren Alter" dauern an, wie Polizeisprecher Jürgen Schlick berichtete. Wie die Polizei dem Mann auf die Schliche gekommen war, verriet deren Sprecher nicht. Zu der Durchsuchung war es bereits am vergangenen Freitag gekommen, wie Schlick in dieser Woche mitteilte.

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2012 14:13

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige