Motorradfahrerin kommt von der Fahrbahn ab: leicht verletzt

Sonntag, 04 September 2011 19:26 geschrieben von ots

PUDERBACH. Eine 41-jährige Motorradfahrerin kam bei einer Motorradtour in einer 12-köpfigen Gruppe von der Fahrbahn ab und erlitt leichte Verletzungen.

Die Gruppe war am Samstagnachmittag gegen 16.15 Úhr auf der L 903 zwischen Richstein und Puderbach unterwegs, als die Frau aus Ostwestfalen, Lippe, in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Sie kollidierte mit mehreren Felsen, bevor sie zu Boden stürzte.

Die Mototradfahrerin hatte Glück im Unglück - sie erlitt nur leichte Verletzungen und konnte das Krankenhaus in Bad Berleburg nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand, beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige