Exhibitionist in Baunatal unterwegs: Polizei bittet um Hinweise

Donnerstag, 19 Dezember 2019 17:00 geschrieben von
In Baunatal zeigte sich ein Exhibitionist einer Frau unsittlich. In Baunatal zeigte sich ein Exhibitionist einer Frau unsittlich. Symbolbild: 112-magazin.de

BAUNATAL. Ein bislang unbekannter Täter zeigte sich am Montagnachmittag unsittlich gegenüber einer 44-jährigen Frau in der Baunataler Innenstadt. Bei Eintreffen der nach dort geeilten Streife des Polizeireviers fehlte von dem Exhibitionisten jede Spur.

Wie die aufnehmenden Polizisten berichten, ereignete sich der Vorfall gegen 14.55 Uhr an einer Bushaltestelle des zentralen Omnibusbahnhofes. Nachdem sich der Täter gegenüber der 44-Jährigen aus Baunatal unsittlich gezeigt hatte, sprach die Frau ihn laut und beherzt an, wodurch offenbar mehrere Passanten auf die Situation aufmerksam wurden.

Der Unbekannte stritt daraufhin die Tat ab und flüchtete schnell in Richtung des Marktplatzes. 

Beschreibung

  • 30 bis 35 Jahre alt
  • 1,60 bis 1,65 Meter groß
  • kurze dunkelblonde Haare
  • trug eine dunkelblaue Jeans und eine hellblaue Jacke
  • hatte einen grauen Rucksack dabei
  • sprach akzentfrei deutsch

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561/9100 bei der Polizei in Kassel zu melden. (ots/r)

- Anzeige -


Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige