Gegen Lkw: Radfahrer schwer verletzt, Hubschrauber

Dienstag, 11 April 2017 12:32 geschrieben von

ASSINGHAUSEN. Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen erlitten. Die Crew eines Rettungshubschraubers flog den 21-Jährigen in eine Spezialklinik.

Laut Polizeibericht von Dienstag kam am Montagnachmittag gegen 14.50 Uhr zu dem Unfall in Assinghausen. Der 21-jährige Radfahrer aus Olsberg fuhr auf der abschüssigen Straße Im Westfeld. Als er an einer Gabelung nach rechts in Richtung der Assinghauser Straße abbog, kam ihm der Lkw eines 24-jährigen Mannes entgegen.

Der Radfahrer kam beim Abbiegen von seiner Fahrspur ab und geriet in den Gegenverkehr. Trotz Vollbremsung konnte der Lkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der angeforderte Rettungshubschrauber landete auf einem angrenzenden Feld und brachte den Radfahrer nach der Erstversorgung in eine Spezialklinik. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. (ots/pfa)  


Erst in der vergangenen Woche war in dem Olsberger Ortsteil ein Helikopter im Einsatz:
Schwerer Unfall bei Assinghausen: Rettungshubschrauber (07.04.2017)

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 11 April 2017 12:41

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige