HSK: Betrunkener Urlauber geht auf Polizisten los

Mittwoch, 27 April 2016 22:04 geschrieben von

WINTERBERG. Drohend ist ein betrunkener Urlauber auf Polizisten losgegangen. Die Beamten setzten Pfefferspray ein und nahmen den 30-Jährigen vorübergehend fest.

Die Beamten der Polizeiwache Winterberg wurden in der Nacht zu Mittwoch zu einem Einsatz in die Günninghauser Straße gerufen, nachdem sich mehrere Anwohner über randalierende Personen auf der Straße beschwert hatten. Vor Ort trafen die Beamten auf ein Touristenpärchen aus dem benachbarten Ausland. Beide Personen waren erheblich alkoholisiert und augenscheinlich in Streit geraten. Die Glaseinlassung einer angrenzenden Haustür war bereits zersplittert. Die Personen stritten lautstark und wild gestikulierend miteinander.

Beim Eintreffen der Polizisten wurden diese direkt in den Streit mit einbezogen. Trotz mehrfacher Aufforderung, die Distanz zu wahren und sich zu beruhigen, erhoben sie immer wieder drohend die Hände und schimpften auf die Beamten. Nachdem sich wenigstens die Frau einsichtig zeigte und in Richtung Haustür entfernte, attackierte der Urlauber die Beamten erneut und drohte diesen mit dem Leben. Daraufhin setzten die Polizisten Pfefferspray gegen den 30-jährigen Mann ein.

Um die Ruhe und Ordnung auf der Straße wieder herzustellen, wurde der Randalierer mit angelegten Handfesseln zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam nach Brilon gebracht. Noch während der Fahrt dorfthin beleidigte der Randalierer die eingesetzten Beamten massiv. Den streitsüchtigen Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung und Beleidigung.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 27 April 2016 22:26

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige