Nahkauf-Überfall: 19-Jähriger Täter festgenommen

Mittwoch, 09 März 2016 15:59 geschrieben von

KASSEL. Raubüberfall geklärt: Durch die Veröffentlichung einer Foto-Collage des Tatverdächtigen, der im Februar den Nahkauf in Zierenberg überfallen hat, nahm die Polizei am Dienstag den 19-Jährigen Täter fest. Er gestand die Tat und sitzt nun in U-Haft.

Mitte Februar betrat der 19-Jährige abends mit einer Schusswaffe den Nahkauf in Zierenberg und forderte das Geld aus der Kasse. Dieser Aufforderung kam die Kassiererin nach und übergab ihm Bargeld in unbekannter Höhe. Die Polizei leitete daraufhin eine umfangreiche Fahndung ein.

Gleich mehrere Zeugen meldeten sich nach der Veröffentlichung des Fotos bei der Kasseler Polizei und identifizierten den darauf abgebildeten Tatverdächtigen. Die Zeugen gaben an, den in Kassel wohnenden 19-Jährigen auf Abbildungen in der Zeitung, in Online-Medien und Sozialen Netzwerken erkannt zu haben. Die Ermittler nahmen den Tatverdächtigen am Dienstag in seiner Kasseler Wohnung fest. Er legte in der anschließenden Vernehmung ein umfassendes Geständnis ab.
Auf Antrag der Kasseler Staatsanwaltschaft ordnete ein Haftrichter am Amtsgericht Kassel die U-Haft an. Ob bei dem Mann noch das Geld und die Waffe gefunden wurden, ließ Polizeisprecher Torsten Werner offen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 März 2016 16:34

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige