Brilon: Taffe Mitarbeiter verhindern Diebstahl

Donnerstag, 05 November 2015 14:49 geschrieben von

BRILON. In einem Supermarkt am Mühlenweg in Brilon beobachteten Mitarbeiter am Mittwoch gegen 19:30 Uhr zwei Männer. Diese hatten sich diverse Lebensmittel und Kleidungsstücke eingesteckt und den Kassenbereich passiert, ohne die Ware zu bezahlen. Zwei Mitarbeiter des Supermatkts sprachen die Männer auf den Ladendiebstahl an und forderten die Rückgabe des Diebesguts. Die bis dahin unbekannten Täter setzten sich zur wehr und versuchten durch Tritte und Schläge zu flüchten. Sie konnten aber bis zum Eintreffen der informierten Polizei durch die Mitarbeiter festgehalten werden.

Die Beamten fanden bei den 21 und 23 Jahre alten Männern verstecktes Diebesgut. Zur Klärung der Identität und der Vernehmung durch die Kriminalpolizei wurden beide Täter zur Polizeiwache nach Brilon gebracht und später von dort wieder entlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

 

 

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 November 2015 09:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige