Nach Gasaustritt: Mehrfamilienhaus evakuiert

Mittwoch, 29 Juli 2015 11:40 geschrieben von

PADERBORN. Wegen eines Gasaustritts musste ein Mehrfamilienhaus mit etwa 20 Bewohnern evakuiert werden. Ursache laut Polizei: eine kaputte Gastherme.

Ein Bewohner hatte am Dienstag gegen 18 Uhr Gasgeruch bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Die Bewohner wurden aufgefordert, das Haus in der Neuhäuser Straße zu verlassen. Die  Straße wurde sofort abgesperrt. Bei der Suche nach der Ursache entdeckte die Feuerwehr eine defekte Gastherme in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Das alarmierte Gasversorgungsunternehmen hat daraufhin die Gasleitung blockiert.

Nachdem die Feuerwehr das Haus gelüftet hatte, durften alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Ein Installateur wurde mit der Reparatur der Therme beauftragt.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juli 2015 21:09

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige