Frontalzusammenstoß: Fünf Verletzte auf der B 480

Samstag, 27 Juni 2015 08:21 geschrieben von

BRILON. Fünf Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 480 teils schwer verletzt worden. Einzig unverletzt blieb ein 13 Monate altes Kind, das in einem Baby-Safe gesichert war.

Eine 35-jährige Frau aus Brilon fuhr am Freitag zusammen mit ihrem 13 Monate alten Kind von Alme nach Brilon. Auf gerader Strecke geriet sie aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw zusammen. In diesem befanden sich insgesamt drei Personen. Ein hinter dem Klein-Lkw fahrender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr noch auf diesen auf.

Bei dem Unfall wurde die 35-Jährige schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das 13 Monate alte Kind, welches ordnungsgemäß in einem Baby-Safe gesichert war, blieb unverletzt. Alle anderen am Unfall beteiligten Personen verletzten sich leicht. An allen Fahrzeugen entstand Totalschaden. Über die Schadenshöhe machte die Polizei am Samstag keine Angaben.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 27 Juni 2015 08:28

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige