Gegenverkehr übersehen: Frontalzusammenstoß

Samstag, 23 Mai 2015 11:25 geschrieben von

NIEDERSFELD. Bei einem Frontalzusammenstoß in der Ortsdurchfahrt von Niedersfeld sind am Freitagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Beide beteiligte Autos mussten abgeschleppt werden.

Ein Autofahrer war laut Polizeibericht am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der B 480 aus Richtung Olsberg kommend in Fahrtrichtung Winterberg unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Niedersfeld wollte der Mann von der Ruhrstraße nach links in die Straße Am Kreuzberg abbiegen. Dabei übersah der Autofahrer einen entgegenkommenden Wagen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

In dem aus Richtung Winterberg kommenden Auto zogen sich Fahrer und Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt rund 9000 Euro. Angaben über Alter und Herkunft der Beteiligten machte die Polizei am Samstag nicht.


Zu einem Frontalunfall im Ort kam es am Freitag auch im hessischen Diemelsee:
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Adorf (23.05.2015, mit Fotos)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 23 Mai 2015 11:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige