Führerscheinneuling mit Motorrad tödlich verunglückt

Freitag, 13 Juni 2014 21:28 geschrieben von

OLSBERG. Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer, der erst vor einigen Wochen die Führerscheinprüfung für Motorräder absolvierte, ist am Freitagnachmittag bei Olsberg tödlich verunglückt.

Der folgenschwere Verkehrsunfall passierte auf der B 480 zwischen Olsberg-Steinhelle und Assinghausen. Der 20-Jährige war laut Polizei mit seinem Motorrad aus Richtung Olsberg kommend in einer Kurve aus bislang unbekannter Ursache gestürzt. Der Fahrer prallte am Fahrbahnrand gegen ein Verkehrszeichen und zog sich wahrscheinlich hierbei tödliche Verletzungen zu. Der Verstorbene war erst seit wenigen Wochen im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse.

Die B 480 war während der Unfallaufnahme zeitweilig voll gesperrt. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige