Bremsfehler: Motorradfahrerin (27) schwer verletzt

Samstag, 03 Mai 2014 06:41 geschrieben von

BAD BERLEBURG. Durch einen Bremsfehler hat eine 27 Jahre alte Motorradfahrerin die Kontrolle über ihre Maschine verloren. Die junge Frau flog über die Leitplanke und erlitt schwere Verletzungen.

Die 27-jährige Kradfahrerin gehörte zu einer Gruppe von insgesamt fünf Bikern, die die B 480 am späten Freitagnachmittag aus Richtung Albrechtsplatz kommend in Richtung Bad Berleburg befuhren. In einer Linkskurve bremste die Frau ihr Krad so stark ab, dass die Maschine mit dem Heck gegen die Leitplanke prallte.

Die Fahrerin selbst stürzte über die Leitplanke in die angrenzende Böschung und zog sich beim Aufprall schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle lieferten Rettungskräfte die 27-Jährige in eine Klinik ein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 03 Mai 2014 07:01

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige