Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: OCK

MARBURG. Opfer eines Diebstahls wurde Montagabend (11. Januar) ein 63-jähriger Bahnmitarbeiter am Bahnhof Niederwalgern. Aus seinem am Dienstgebäude abgestellten nicht verschlossenen Pkw haben bislang unbekannte zwei Jacken im Wert von rund 300 Euro gestohlen. Es handelt sich um eine rote Steppjacke der Marke "S. Oliver" sowie eine schwarze Outdoor-Jacke der Marke "OCK". Gegen 18.45 Uhr stellte der 63-Jährige den Diebstahl fest und verständigte die Bundespolizei.

Ebenso sei es kurz zuvor zu einem Diebstahl einer Packung Zigaretten gekommen. Opfer war ein 22-Jähriger aus Marburg. Nach Angaben des Bestohlenen soll es sich um eine Gruppe dunkelhäutiger, Französisch sprechender Jugendliche gehandelt haben. Eine genaue Personenbeschreibung liegt nicht vor. Anschließend sei die Gruppe gegen 19 Uhr mit dem Zug Richtung Gießen gefahren. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 0561/816160. (ots/r)

-Anzeige-

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige