Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: LkwFahrer

Dienstag, 17 Januar 2012 11:22

Crash-Fahrt mit Lkw im Wohngebiet

KIRCHBAUNA. Nach einer Serie von Verkehrsunfällen in einem Wohngebiet im Baunataler Stadtteil Kirchbauna hat ein beherzter Autofahrer die etwa 15-minütige Irrfahrt eines 49 Jahre alten Lkw-Fahrers aus Tschechien durch das Querstellen seines eigenen Wagens beendet. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich nach erster vorläufiger Einschätzung auf rund 40.000 Euro.

Polizeibeamte des Reviers Südwest sistierten den 49-Jährigen zur Dienststelle. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Alko-Test und auch ein Vortest auf Drogen verliefen absolut negativ. Wie die mit Unterstützung einer Dolmetscherin durchgeführte Vernehmung des Lkw-Fahrers ergab, hatte er eine Firma in Baunatal beliefert und neue Ladung aufgenommen.

Der Mann gab an, nach seinem Navigationssystem gefahren und in das Wohngebiet geraten zu sein. Dort beschädigte er laut Polizeibericht mehrere Autos und Zäune. Noch mehr Schaden richtete der 49-Jährige dann mit seinem Lkw im Dörnbergweg 2 an, als er ein Vordach streifte und es dabei erheblich beschädigte. Weil das Dach einzustürzen drohte, musste es die Feuerwehr abstützen. Allein hier soll der Schaden etwa 15.000 Euro betragen.

Der Lkw-Fahrer erzählte den Beamten, dass er mit seinem "Brummi" gar nicht absichtlich in das Wohngebiet fahren wollte und dann Panik bekam, als er merkte, dass er Gegenstände beschädigte. Dass er bei seinem Entkommen weitere Autos und Gartenzäune beschädigte, will er nicht bemerkt haben. Als der Autofahrer ihn schließlich stoppte, sei er gerade auf der Suche nach einer geeigneten Stelle gewesen, um sein Gespann anzuhalten und abzustellen. Da der Lkw-Fahrer die vom Amtsgericht festgelegte Sicherheitsleistung von 1000 Euro nicht bezahlen konnte, wurden sein Führerschein, die Fahrerkarte und die Fahrzeugpapiere sichergestellt. Er darf erst weiter fahren, wenn er den Betrag bezahlt hat.

Publiziert in KS Polizei
Seite 2 von 2

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige