Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Gut Malberg

Montag, 30 November 2015 12:41

Terrier Hündin wieder aufgetaucht

STROTHE/HÖRINGHAUSEN. Die Terrier Hündin "Aila", die am vergangenen Samstag bei einer Jagd in der Nähe von Gut Malberg als vermisst gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht. Am Sonntagvormittag meldete sich ein Leser von 112-magazin.de bei dem Hundebesitzer und gab den entscheidenden Tipp. Unweit von Höringhausen, entlang der Kreisstraße 15 konnte die Hündin vom Hundeführer in Gewahrsam genommen werden.  Die Hündin hatte etliche Blessuren am Unterkiefer und auch die Schutzweste wurde wahrscheinlich von einem Wildschwein in Mitleidenschaft gezogen. Wie der Besitzer aus dem Lichtenfelser Ortsteil Münden dem 112-magazin heute mitteilte, geht es der DJT-Hündin wieder gut.

Anzeige:

Publiziert in Polizei
Sonntag, 29 November 2015 08:39

Strothe: Terrier Hündin spurlos verschwunden

STROTHE/GUT MALBERG. Bei der gestern durchgeführten, revierübergreifenden Drückjagd auf Schwarzwild im Raum Strothe/Ober-Waroldern/Korbach, ist die Jagdterrier-Hündin "Aila" abhanden gekommen. Das letzte Signal über das GPS-Gerät erhielt der Hundeführer gegen 11 Uhr. Danach riss die Verbindung ab. Die Hündin wurde letztmalig im Revierteil von Gut Malberg, in der Nähe der Landesstraße 3083 zwischen Korbach und Ober-Waroldern gesehen. Die Hündin ist besendert und mit einer  rot-gelben Schutzweste ausgestattet. Das Empfangsgerät am Hund scheint defekt zu sein.

Wer Hinweise zu der dreijährigen Hündin geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 01713817553 zu melden. Auch die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 05631/971 - 0 Informationen entgegen.

Anzeige:

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige