Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Gewerbering

Dienstag, 26 Januar 2021 11:10

Zaunelemente in Sachsenhausen gestohlen

WALDECK. In der Zeit von Samstag, 23. Januar 18 Uhr, bis Sonntag, 24. Januar 11 Uhr, wurden in Sachsenhausen im Gewerbering bei einer Firma 15 verzinkte Doppelstabmatten (Zaunelemente) in der Größe 183 x 250 cm, 15 verzinkte Metallpfosten und ca. 200 Sichtschutzmatten aus PVC in der Größe 50 x 100 cm von unbekannten Tätern entwendet. Die Zaunelemente waren hinter dem Firmengelände zwischengelagert und sollten dort zur Grundstückseinfriedung mit Sichtschutz verbaut werden.

Die Täter waren mit einem größeren Fahrzeug über eine Wiese zum Tatort gelangt und transportierten die Zaunelemente ab. Der Wert der gesamten Zaunelemente beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710entgegen. (ots/r)

-Anzeige-

Publiziert in Polizei

FRITZLAR. Ein Imbissstand auf einem Parkplatz im Gewerbering in Fritzlar ist vollständig abgebrannt - aus bislang noch unbekannter Ursache. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehrere Zeugen, die am späten Samstagabend gegen 22.15 Uhr den nahegelegenen Erfurter Ring (L 3150) befuhren, bemerkten das Feuer und verständigten Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehr war mit 20 Freiwilligen vor Ort im Einsatz. Die Brandschützer konnten trotz ihres schnellen Einsatzes nicht verhindern, dass der Imbiss vollständig zerstört wurde.

Den Gesamtschaden gab die Polizei mit 3500 Euro an. Die genaue Brandursache steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise im Zusammenhang mit dem Feuer erbittet die Kriminalpolizei in Homberg. Die Ermittler sind zu erreichen unter der Rufnummer 05681/774-0. (ots/pfa)  

Anzeige:



{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HR Polizei

SACHSENHAUSEN. Dieseldiebe haben im Gewerbegebiet am Ortsrand von Sachsenhausen zugeschlagen: Dabei zapften sie am Wochenende 450 Liter Treibstoff aus dem Tank einer Sattelzugmaschine ab.

Das Fahrzeug war in der Nacht zu Sonntag in der Straße Gewerbering am nordwestlichen Ortsrand von Sachsenhausen geparkt. Die unbekannten Täter brachen den verschlossenen Tankdeckel der auf einem Firmengelände abgestellten Zugmaschine auf und zapften rund 450 Liter Dieselkraftstoff ab. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 600 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Von der vorbeiführenden Bundesstraße 485 könnten Verkehrsteilnehmer in der Nacht zu Sonntag etwas Verdächtiges beobachtet haben. Wer Angaben machen kann, der meldet sich bei der Polizeistation in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0.


Ebenfalls Diesel, wenn auch in geringerer Menge, wurde vergangene Woche in Freienhagen gestohlen:
Einbrecher klauen Dieseltreibstoff aus Feldscheune (23.03.2015)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei
Montag, 17 Juni 2013 19:34

Aufsitzrasenmäher aus Garage gestohlen

FRITZLAR. Einen Aufsitzrasenmäher haben unbekannte Diebe aus der Garage einer Firma im Gewerbering in Fritzlar gestohlen. Es handelt sich um einen gelben Mäher der Marke Stiga, Typ Estate Pro 25 E, im Wert von 3500 Euro.

Der Mäher muss mit einem Anhänger oder einem anderen geeigneten Fahrzeug abtransportiert worden sein. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen bemerkt. Als Tatzeit kommt die Spanne zwischen Mittwoch, 12. Juni, und Montagmorgen, 8 Uhr, in Frage. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden am Garagentor beläuft sich auf circa 100 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter oder zum Verbleib des Mähers erbittet die Polizei in Fritzlar, Telefon 05622/99660.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige