Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Die Linke

FRANKENBERG. Auf die Partei "Die Linke" wurde am Sonntag ein Anschlag verübt. Ob es sich dabei um eine politisch motivierte Tat handelt, ließ die Polizei offen. Gegen 3 Uhr am Sonntag, haben zwei unbekannte Täter ein Baustellenschild und den dazugehörenden Gummifuß in das Schaufenster des Fraktionsbüros der Linken in der Frankenberger Fußgängerzone geworfen. Dabei wurde die Fensterscheibe erheblich beschädigt. Gestohlen wurde anscheinend nichts aus dem Büro. Noch am Sonntag wurde eine neue Scheibe eingelassen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Frankenberg unter der Telefonnummer: 06451/7203-0 entgegen.

Bereits vor zwei Jahren wurde auf das Büro der Partei "Die Linke" ein Brandanschlag verübt. Die Täter wurden nie gefasst.

Anzeige:

 

 

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige