Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Im Heistenbach

HATZFELD. Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist beim Überqueren einer Straße von einem abbiegenden Auto touchiert worden. Der Autofahrer und auch ein älterer Mann versicherten sich bei dem Kind, dass ihm nichts zugestoßen war. Der Passant wird nun als Zeuge gebeten, sich bei der Polizei in Frankenberg zu melden.

Wie die Ermittler am Dienstag berichteten, war es am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr zu dem Vorfall gekommen: Der Fahrer eines schwarzen VW Polos befuhr die Edertalstraße aus Richtung Bad Berleburg kommend in Fahrtrichtung Eifa und bog nach rechts in die Straße Im Heistenbach ein. Dabei touchierte der Wagen leicht das Kind, das gerade zu Fuß auf dem Weg zur Bushaltestelle war. Nachdem der zunächst unbekannte Autofahrer angehalten und gemeinsam mit dem Passanten das Mädchen gefragt hatte, ob es verletzt sei, und die Schülerin aus Hatzfeld dies verneinte, setzte der Polofahrer seine Fahrt fort.

Anhand von Zeugenangaben zum Kennzeichen gelang es der Polizei, den Autofahrer zu ermitteln - es handelt sich um einen 20 Jahre alten Hatzfelder. Um seine Angaben zu bestätigen, sucht die Frankenberger Polizei nun den älteren Passanten. Ihn bitten die Beamten, sich unter der Rufnummer 06451/7203-0 auf der Wache zu melden.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige