Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Arbeitsagentur

FRANKENBERG. War es der Frust über die Agentur für Arbeit oder einfach nur Vandalismus, der zur Beschädigung der Beleuchtungseinrichtung vor der Behörde führte? Die Frankenberger Polizei ist auf der Suche nach den Tätern.

Im Laufe des Wochenendes haben Unbekannte die Beschilderung der Agentur für Arbeit in der Berleburger Straße beschädigt. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

Anzeige:



Publiziert in Polizei

FRANKENBERG. Mehrere Schränke und Schreibtische in den Büros der Frankenberger Arbeitsagentur haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch durchwühlt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, beträgt der angerichtete Sachschaden 3000 Euro.

Ob überhaupt etwas gestohlen worden war bei der nächtlichen Tat, das war auch am Donnerstag noch unbekannt. Die Polizei in Frankenberg hofft nun darauf, dass Zeugen verdächtige Personen beobachtet haben und Angaben machen können. Die Ermittler sind zu erreichen unter der Rufnummer 06451/7203-0.

Um in in die Arbeitsagentur und das Jobcenter der Berleburger Straße zu gelangen, hatten die Täter mit Brachialgewalt eine seitliche Notausgangstür geöffnet. Im Gebäude wurden die Schlösser mehrerer Bürotüren abgebrochen und in den Büros Schränke und Schreibtische durchwühlt.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige