Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Am Loh

WILLINGEN-USSELN. Durch schnelles Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren aus Usseln und Willingen konnte am Sonntag ein Feuer direkt am Lohwald gelöscht werden - rund 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Über die Leitstelle Waldeck-Frankenberg wurden um 17.55 Uhr die Wehren alarmiert, weil trockenes Astwerk und Bäume direkt am Lohwald brannten. Einsatzleiter Jürgen Schalk ließ sofort aus den mitgeführten Tanklöschfahrzeugen einen Schnellangriff durchführen, um den angrentzenden Wald zu schützen. Die ebenfalls am Einsatzort eingetroffene Wehr aus Willingen sicherte durch Ablöschen ein etwa 30 Meter vom Brandherd entfernt stehendes Haus ab. 

Um die 160 Quadratmeter große Brandfläche in den Griff zu bekommen, wurde zusätzlich zu den mitgeführten Tankfahrzeugen auch eine Löschwasserleitung vom Hydranten zur Einsatzstelle gelegt. Nach zwei Stunden konnte der Einsatzleiter "Feuer aus" melden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.  (112-magazin)

-Anzeige-







Publiziert in Feuerwehr

USSELN. Die Wohnungstür eines 24-Jährigen haben unbekannte Täter eingetreten, um in die Wohnräume des jungen Mannes einzudringen. In einem Schrank wurden die Einbrecher fündig...

Böse Überraschung für den 24-Jährigen aus der Straße Am Loh in Usseln: Als er am frühen Sonntagmorgen um 1.10 Uhr aus dem Urlaub nach Hause kam, entdeckte er, dass unbekannte Einbrecher in der Zeit seit dem 9. Juni in seine Wohnung in einen Mehrfamilienhaus eingebrochen waren. Die Diebe hatten kurzerhand die Wohnungstür eingetreten. Bei der Suche nach Beute wurden sie in einem Schlafzimmerschrank fündig, wo der Bewohner Geld deponiert hatte. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizeistation in Korbach unter Tel. 05631/971-0 entgegen. (ots/pfa)  


In dem Willinger Ortsteil kam es am Wochenende zu einem weiteren Verbrechen:
Usseln: Doppelachsanhänger an Tankstelle gestohlen (19.06.2017)

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige