Unfallflucht in Bad Arolsen - Astra beschädigt

Samstag, 29 Februar 2020 07:04 geschrieben von
Die Polizei in Korbach sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht in Bad Arolsen. Die Polizei in Korbach sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht in Bad Arolsen. Foto: ots/Archiv/Polizei

BAD AROLSEN. Am Freitag (28. Februar) parkte in der Zeit zwischen 13.10 und 13.40 Uhr, ein 31-jährige Verkehrsteilnehmer aus einem Ortsteil von Bad Arolsen seinen Opel Astra ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Herkules-Lebensmittelmarktes in Korbach.

Ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in dieser Zeit im Vorbeifahren bzw. beim Ein- oder Ausparken die hintere, linke Fahrzeugseite, einschließlich des Stoßfängers in einer Höhe von 52 bis 86 cm des geparkten Fahrzeuges. Die Beschädigung war mit weißer Fremdfarbe versehen. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Ohne sich um die Beschädigung zu kümmern, setzte der Unfallverursacher die Fahrt fort. Aufgrund der Spurenlage könnte es sich bei dem Verursacher um einen Lkw und/oder Anhänger mit Unterfahrschutz gehandelt haben. Hinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizeidienststelle in Korbach unter der Tel.Nr. 05631/9710 gebeten. (Pol)

-Anzeige-



Letzte Änderung am Samstag, 29 Februar 2020 08:08

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige