Bad Arolsen: Einbrecher scheitern an Kirchentür

Montag, 17 April 2017 15:26 geschrieben von

BAD AROLSEN. Unbekannte Einbrecher sind bei dem Versuch gescheitert, in die Christuskirche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde im Domänenweg einzudringen. Die ganz in der Nähe angesiedelte Arolser Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen Zeugen, um den Tätern das Handwerk zu legen.

Wie Polizeisprecher Volker König am Ostermontag berichtete, war es in der Nacht zu Gründonnerstag zu dem versuchten Einbruch gekommen. Die unbekannte Diebe versuchten, gewaltsam in die Christuskirche im Domänenweg einzudringen, indem sie einen Seiteneingang aufhebeln wollten - dies misslang jedoch.

Die Einbrecher ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. "Vielleicht wurden sie gestört", sagte König am Montag. Seine Kollegen der Polizeistation Bad Arolsen bitten mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 05691/9799-0 zu melden. (ots/pfa)  

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 17 April 2017 17:32

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige