Unfallflucht auf B 450: Wem gehört diese Schublade?

Mittwoch, 12 August 2015 07:12 geschrieben von

BAD AROLSEN. Eine Schublade ist von einem Anhänger gefallen und in den Kühler eines nachfolgenden Autos eingeschlagen. Der beschädigte Wagen musste stoppen, das Gespann fuhr weiter. Die Arolser Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall passierte am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr eine 23-jährige Frau aus Kassel mit ihrem blauen Opel Astra die B 450 von Landau kommend in Richtung Mengeringhausen. Vor ihr fuhr ein dunkler Wagen der Kompaktklasse mit einem mit Möbeln beladenen Anhänger.

In Höhe des Wetterholzes, kurz vor dem Twistesee-Vorstau, verlor dieses Gespann von seinem offenen Anhänger eine Schublade, die in die Frontschürze des nachfolgenden Opel Astras einschlug. Die Frau aus Kassel versuchte noch, den Verursacher per Hupe auf den Unfall aufmerksam zu machen, dieser fuhr aber einfach weiter.

Die Frau aus Kassel musste ihren Opel schließlich nach wenigen hundert Metern stoppen, da der Kühler defekt war und Wasser verlor. Das Auto musste abgeschleppt werden, der Schaden beträgt nach Schätzungen der Polizei etwa 500 Euro.

Vom Anhänger des Verursachers sind lediglich die Buchstaben BRA für Brake (Unterweser) bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem mit Möbeln beladenen Anhänger mit einem solchen Kennzeichen machen können. Gesucht werden aber auch Personen, die etwas zur Herkunft der gezeigten Schublade wissen. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 12 August 2015 07:32

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige