Altreifen in Mietanhänger am Straßenrand entsorgt

Donnerstag, 21 August 2014 15:04 geschrieben von

FRANKENBERG/FRANKENAU. Ein mit Altreifen voll beladener Auto-Anhänger ist am Donnerstag am Ortsausgang von Altenlotheim in Richtung Frankenau aufgefunden worden. Der Anhänger mit blauer Plane, der den Ermittlungen der Polizei zufolge Anfang August in Frankenberg unterschlagen worden war, stand nun verlassen in einer Haltebucht an der L 3085.

Die Frankenberger Polizei hat zwischenzeitlich ermittelt, dass der Anhänger am Dienstag, 6. August, in Frankenberg von einem 58-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz angemietet wurde. Die Beamten fanden weiter heraus, dass derselbe Mann zwischenzeitlich wieder versuchte, einen Anhänger anzumieten. "Es scheint möglich, dass der Beschuldigte in den letzten beiden Wochen Altreifen gegen Bezahlung einsammelte, sie dann jedoch nicht fachgerecht entsorgte und das Geld einstrich", sagte am Donnerstag Polizeisprecher Volker König.

Die Polizei in Frankenberg ist nun auf der Suche nach Zeugen und fragt:

  • wo hat der Beschuldigte Reifen abgeholt?
  • wo ist der Mann aufgetreten?
  • welches Zugfahrzeug hat er genutzt?

Hinweise nimmt die Polizeistation in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen. Die Polizei appelliert außerdem an die Vermieter von Anhängern in der Region, sich bei der Herausgabe von Mietfahrzeugen die erforderlichen Dokumente zeigen zu lassen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 21 August 2014 17:09

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige