Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Zwetschenweg

Dienstag, 06 August 2013 20:53

Alkohol: Zwei Autos Schrott, Führerschein weg

OCKERSHAUSEN. Zwei völlig demolierte Autos und ein "gelochter" Führerschein - das ist die Bilanz einer Fahrt unter Alkoholeinfluss, die in der Nacht zu Sonntag mit einem Unfall endete. Der Alkotest des 23-jährigen Autofahrers zeigte 1,69 Promille.

Der Schaden, den er bei dem Unfall verursachte, beläuft sich nach polizeilichen Schätzungen auf mindestens 26.000 Euro. Er selbst blieb unverletzt, wie Polizeisprecher Martin Ahlich am Dienstag berichtete.

Der junge Mann aus der Gemeinde Cölbe fuhr den Angaben zufolge durch den Zwetschenweg in Ockershausen, als er gegen 2 Uhr früh nach rechts von der Straße abkam und mit einem geparkten blauen Dacia kollidierte. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Polizei bemerkte bei der Unfallaufnahme den Alkoholgeruch, veranlasste nach positivem Alkotest eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher. Gegen den 23-Jährigen erging Strafanzeige.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in MR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige