Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Wildungen

Montag, 30 Juli 2018 11:26

45 Reifen achtlos in den Wald geworfen

REINHARDSHAUSEN. Ein Wanderer aus Lahnau entdeckte am Samstagabend gegen 18.30 Uhr ein Reifenlager auf einem Feldweg und verständigte die Polizei.

Die achtlos weggeworfenen Reifen lagen auf einem Waldweg an der Kreisstraße 43, zwischen der Einmündung der Bundesstraße 253 und dem Parkplatz Haselnköppel.

In Fahrtrichtung Reinhardshausen gesehen, lagen die Reifen etwa 100 Meter an einem Wegekreuz im Wald. Es handelt sich um 45 Altreifen, teilweise auf Felgen.

Darunter sind Pkw-, Lkw-, und Traktorreifen. Wann die Reifen dort widerrechtlich abgelagert wurden, steht noch nicht fest. Nach Lage der Spuren scheinen die Reifen mit einem landwirtschaftlichen Gespann an den Ablageort transportiert worden zu sein.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900. (ots/r)

- Anzeige -



Publiziert in Polizei
Montag, 26 Februar 2018 15:39

Sharan durch Fußtritt beschädigt

BAD WILDUNGEN. Ein Mann aus Berlin parkte seinen schwarzen VW Sharan am Samstagabend auf einem Parkplatz in der Brunnenstraße in Höhe eines Spielzeuggeschäftes.

Am Sonntagmittag stellte er um 13.15 Uhr fest, dass ein Unbekannter in der Zeit ab 23 Uhr eine Delle in eine der Türen getreten hatte. Dadurch entstand ein Sachschaden, der auf mehrere Hundert Euro geschätzt wird.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in Polizei

BAD WILDUNGEN. Die Bundesstraße 253, zwischen Braunau und Hundsdorf, ist derzeit voll gesperrt. Am Nachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw an der Abfahrt nach Reinhardshausen. Die Notärzte und Rettungswagen aus Fritzlar, Bad Wildungen und Sachsenhausen sind derzeit im Einsatz und versorgen die Verletzten. Die ADAC Luftrettung Christoph 28 ist ebenfalls im Einsatz, neben einem zweiten Helikopter der DRF Luftrettung. Der Verkehr wird von der Feuerwehr umgeleitet.

Einen ausführlichen Bericht mit Fotos finden Sie hier:
Folgemeldung zum Unfall auf der B 253 (17.04.2016, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Retter
Schlagwörter

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige