Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: PolizeiMotorsportClub

Freitag, 19 April 2013 18:32

Polizeioldtimer an diesem Sonntag bestaunen

MARBURG. Erstmals nach der Winterpause öffnet an diesem Sonntag das Deutsche Polizeioldtimermuseum in Marburg seine Pforten. Interessierte Besucher sind in der Zeit von 11 bis 17 Uhr willkommen.

Am vergangenen Samstag war bereits Saisoneröffnung für die Polizeioldies, drei von ihnen waren im Rahmen der Oldtimerveranstaltung "Rollendes Museum" in Wiesbaden im Einsatz. Mit dabei war auch der jüngste Neuzugang des Museums, ein Streifenwagen vom Typ Audi 100 aus dem Jahr 1971. Übrigens, in diesem Jahr kommt noch das ein oder andere Polizeifahrzeug hinzu - mehr wird noch nicht verraten.

Im Mittelpunkt des Museums stehen die meist einmaligen historischen Polizeifahrzeuge des Polizei-Motorsport-Clubs Marburg. Diese gehören zwischenzeitlich wohl zur größten Sammlung von Polizeifahrzeugen in ganz Deutschland. Mit weiteren polizeilichen Exponaten, Informationstafeln und Fotos soll dem Besucher ein Eindruck über die Motorisierung der deutschen Polizei seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts gegeben werden. Der Schwerpunkt des Museums bezieht sich auf die Zeit nach 1945. In diesem einzigartigen Museum mobiler Kulturgeschichte kann man sich die zwischenzeitlich fast 80 Polizeioldies in Natura anschauen.

Zum Verweilen trägt außerdem das schöne Vereinsheim bei, denn dort gibt es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee auch selbstgemachten Kuchen, um den Museumsaufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Der Eintritt ist frei. Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar.


Weitere Infos, Fotos und eine Anfahrtsskizze sind auf der Homepage zu finden:
Polizeioldtimermuseum Marburg

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in MR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige