Frischer Kuchen löst Feueralarm aus

Mittwoch, 30 Mai 2012 19:40 geschrieben von

VOLKMARSEN. Der aufsteigende Dampf frischen Kuchens hat in der Cafeteria am Volkmarser St. Elisabeth-Krankenhaus Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehr rückte in die Warburger Straße aus.

Der Alarm der Brandmeldeanlage lief um 16.11 Uhr bei der Rettungsleitstelle im Korbacher Kreishaus auf - von dort aus wurde umgehend die Volkmarser Feuerwehr alarmiert. Die Brandschützer rückten mit zwei Fahrzeugen zur Cafeteria im Erdgeschoss des Krankenhauses aus und trafen wenige Augenblicke später dort ein.

Wie die Erkundung ergab, hatte frischer Kuchen in der privat betriebenen Cafeteria den Alarm ausgelöst. Aus dem Backofen ausgetretener Dampf war in einen der Rauchsensoren der Anlage geraten. Die Einsatzkräfte stellten die Anlage zurück und rückten kurze Zeit später wieder ein, wie die Wehr auf ihrer Internetseite berichtet.

Ob es für die Einsatzkräfte zum Dank für ihr schnelles Ausrücken und die stete Einsatzbereitschaft ein Stückchen Kuchen auf Kosten des Hauses gab, war am Abend nicht bekannt.


Link:
Feuerwehr Volkmarsen

Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Mai 2012 20:18

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige