Nachbar bemerkt Feuer: Schnelles Eingreifen verhindert schlimmeres

Sonntag, 01 Juli 2012 23:00 geschrieben von

GOSENBACH. Unbekannte Täter zündeten in der Nacht zu Montag gegen 23 Uhr in Gosenbach im Freisberger Weg einen Holzstapel an, der sich unter einem dortigen Holzcarport befand.

Glücklicherweise bemerkte ein aufmerksamer Nachbar, der gerade auf seiner Terrasse eine Zigarette rauchen wollte, den Feuerschein aus der Richtung des Carports. Der Nachbar alarmierte sofort den betroffenen Hauseigentümer und zusammen löschten die beiden dann mit eigenen Mitteln den brennenden Holzstapel.

Nur aufgrund dieses schnellen Eingreifens konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Carport verhindert werden. Vermutlich handelt es sich bei den Brandstiftern um Jugendliche.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer: 0271/7099-0 entgegen.

Letzte Änderung am Montag, 02 Juli 2012 09:29

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige