Wohnwagen lichterloh in Flammen

Sonntag, 10 Juni 2012 20:21 geschrieben von

SIEGEN. Zu einem brennenden Wohnwagen wurden am Sonntagabend gegen 19 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Siegen in die Sandstraße gerufen.

Schon auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften der Weg zum Brandort durch eine starke Rauchsäule gewiesen. Als die Feuerwehr dann wenige Augenblicke später an der Brandstelle eintraf, stand ein Wohnwagen lichterloh in Flammen. Das Feuer hatte bereits auf einen als Naturdenkmal geltenden Baum sowie eine angrenzende Garage übergegriffen.

Unter schwerem Atemschutz gelang es den Feuerwehrleuten den Brand mit Löschschaum schnell unter Kontrolle zu bringen. Zur Brandursache können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Letzte Änderung am Sonntag, 10 Juni 2012 21:03

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige