Drogen, Alkohol, kein Führerschein: Motorradfahrer flüchtet

Freitag, 21 April 2017 10:33 geschrieben von

BREIDENSTEIN. Nach einer Verfolgungsfahrt in der Nacht zu Freitag ist ein flüchtiger Motorradfahrer vorläufig festgenommen worden. Der 24-Jährige war alkoholisiert, hatte Drogen konsumiert und besitzt keinen Führerschein. 

Polizisten fiel am frühen Freitagmorgen gegen 1.15 Uhr in Breidenstein ein Motorradfahrer aufgefallen, der sofort Gas gab, als er den Streifenwagen erblickte. Dabei ließ sich der Biker auch nicht von dem eingeschalteten Blaulicht und Signalhorn beeindrucken. Er flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die Bundesstraße 253 in Richtung Oberdieten und kam mehrfach auf die Gegenspur.

In der Ortsdurchfahrt von Oberdieten verlor der Fahrer beim Abbremsen die Kontrolle über seine Maschine, rutschte zu Boden und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Er warf Helm und Handschuhe weg und flüchtete weiter zu Fuß durch den Bachlauf der Achenbach. Wenig später gelang den Beamten jedoch die Festnahme des völlig durchnässten und verschmutzten 24-Jährigen aus dem Hinterland.

Ein durchgeführter Drogenvortest bei dem alkoholisierten Mann, der keine Fahrerlaubnis besitzt, verlief positiv. Nach einer Blutentnahme wurde er entlassen. An der Verfolgung zuvor hatten sich Streifenwagen der Polizei aus Biedenkopf, Dillenburg und Marburg beteiligt. (ots/pfa)  

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 21 April 2017 11:58

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige