Verkehrszeichen aus Erdreich gerissen

Samstag, 18 Juni 2016 16:28 geschrieben von Redaktion 112-magazin

WARBURG/SCHERFEDE. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Freitagabend  18 Uhr bis Samstag 8.30 Uhr, mehrere Verkehrszeichen an der Briloner Straße und am Paderborner Tor. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen abgeknickt. Eins wurde sogar mit Betonfuß aus dem Erdreich gerissen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf ca. 1100 EUR.

Die Täter machten sich noch die Mühe, die beschädigten Schilder auf einem Grünstreifen vor einem nahe gelegenen Geschäft abzulegen. Hinweise erbittet die Polizei in Warburg unter Rufnummer 05641 7880-0.

Anzeige:

 

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 18 Juni 2016 16:38

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige