Arbeiten: A 44 zwischen Lichtenau und Marsberg einspurig

Montag, 21 März 2016 14:35 geschrieben von

LICHTENAU/MARSBERG. Aufgrund eines gebrochenen Fahrbahnüberganges auf der A 44-Talbrücke Krögersgrund zwischen den Anschlussstellen Lichtenau und Marsberg in Fahrtrichtung Kassel steht dem Verkehr dort ab sofort nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Das teilte Markus Miglietti vom Landesbetrieb Straßenbau NRW (kurz Straßen.NRW) am Montagnachmittag mit. Es kommt zu Behinderungen in dem angegebenen Abschnitt. Die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund steht wie gewohnt zur Verfügung.

Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Der gebrochene Übergang liegt in der Hauptlastspur. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm hat eine Firma beauftragt, diesen Schaden kurzfristig zu beheben. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Gründonnerstag (24. März) andauern.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 21 März 2016 14:50

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige