Parkscheinautomaten aufgebrochen: 1000 Euro Schaden

Donnerstag, 10 März 2016 16:16 geschrieben von

MARBURG. Beim Aufbruch zweier Parkscheinautomaten in einem Parkhaus entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können - die Unbekannten verfügen über viel Kleingeld.

Die Täter waren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in beim Parkhaus am Erlenring unterwegs. Mit erheblicher Gewalt brachen sie zwei Parkscheinautomaten auf, indem sie vermutlich einen Hammer benutzten. Dabei erbeuteten sie mehrere hundert Euro. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Marburg unter der Telefonnummer 06421/406-0 entgegen.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 10 März 2016 17:40

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige