Biedenkopf: Aufmerksames Quintett vereitelt Autodiebstahl

Montag, 04 Mai 2015 15:45 geschrieben von

BIEDENKOPF. Am frühen Freitagmorgen haben in der Hainstraße in Biedenkopf gleich fünf Personen einen Autodiebstahl vereitelt: Sie alarmierten die Polizei, die Beamten nahmen den mutmaßlichen 23 Jahre alten Autodieb aus Breidenbach vorübergehend fest. Der junge Mann stand bei seiner Tat erheblich unter Alkoholeinfluss, teilte die Polizei am Montag mit.

Die fünf Personen saßen gegen 5.10 Uhr am Freitagmorgen in einem Taxi, als sie in der Hainstraße einen Audi Kombi bemerkten. Das Quintett stellte schnell fest, dass mit dem Wagen etwas nicht in Ordnung war, auch nicht mit dem Mann auf dem Fahrersitz. Daher wurde die Polizei informiert.

Die Beamten stellten dann fest, dass  der Mann auf dem Fahrersitz bereits die Lenksäulenverkleidung abgerissen und Schäden am Zündschloss verursacht hatte. Alles deutet auf einen versuchten und durch die Zeugen vereitelten Autodiebstahl hin. Der vorübergehend festgenommene 23-jährige Mann aus Breidenbach stand bei der Tat deutlich unter Alkoholeinfluss, berichtete die Polizei.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 04 Mai 2015 17:14

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige