Auffahrunfall: Drei kaputte Autos, eine verletzte Frau

Donnerstag, 16 April 2015 15:22 geschrieben von

OLSBERG. Eine leicht verletzte Frau, drei kaputte Autos und ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro - das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17.45 Uhr auf der Straße Am Langenberg in einem Olsberger Wohngebiet ereignet hat.

Laut Polizei befuhr eine 26 Jahre alte Frau aus Olsberg die Straße mit ihrem roten Opel Astra. Als sie ihren Wagen verkehrsbedingt abbremsen musste, tat das auch ein dahinter fahrender 56-Jähriger aus Brilon. Dahinter fuhr aber auch noch ein 23-Jähriger aus Brilon mit seinem Wagen - einem weißen Mazda. Er erkannte die Situation offensichtlich zu spät, schaffte es nicht mehr zu bremsen und fuhr mit seinem weißen Auto auf den roten Ford Focus des 56-Jährigen aus Brilon auf.

Damit aber nicht genug - es gab auch noch eine Kettenreaktion: Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford Focus nach vorne katapultiert und auf den roten Opel Astra der 26-jährigen Olsbergerin geschoben. Die 58-jährige Beifahrerin in dem Ford Focus wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der weiße Mazda des Verursachers und der rote Ford Focus waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 April 2015 16:50

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige