Einbrecher schleppen Tabakwaren für 15.000 Euro weg

Donnerstag, 09 April 2015 20:07 geschrieben von

ERNDTEBRÜCK. Offenbar in Müllsäcken haben unbekannte Diebe in der Nacht zu Donnerstag ihre Beute aus einem Lottoladen abtransportiert: Die Täter entwendeten Zigaretten und Tabak für mehr als 15.000 Euro. Eine Zeugin sah vermutlich die Einbrecher.

Bereits im März war ein Einbruch in den Fan- und Lottoladen in Erndtebrück in der Marburger Straße verübt worden. Auch damals waren große Mengen Tabakwaren entwendet worden. Nun wurde das Geschäft in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erneut von Einbrechern heimgesucht. Ziel der Einbrecher waren dabei offenbar erneut die Tabakwaren.

Einer aufmerksamen Zeugin waren am frühen Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Erndtebrücker Innenstadt drei oder vier verdächtige, dunkel gekleidete Personen aufgefallen, die Müllsäcke dabei hatten. Bei diesen Personen dürfte es sich nach Einschätzung der Polizei um die mutmaßlichen Einbrecher handeln.

Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat bittet weitere Zeugen, denen in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Marburger Straße aufgefallen sind, sich unter der Telefonnummer 02751/909-0 zu melden. Das gilt auch für Zeugen, die weitere Angaben zu den Verdächtigen mit den Müllsäcken machen können.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 09 April 2015 20:13

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige