Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: op Maske

FRANKENBERG. Am Mittwoch hat ein unbekannter Täter den Versuch gestartet in ein Wohnhaus in der Gartenstraße in Frankenberg einzubrechen. Zwischen 12.30 und 15.30 Uhr begab er sich an die Rückseite des Gebäudes. Hier versuchte er, eine Terrassentür aufzuhebeln - dieses Vorhaben scheiterte allerdings.

Ein aufmerksamer Nachbar, der den Täter beobachtet hatte, meldete sich am Donnerstagmorgen bei der Polizei Frankenberg und berichtete den Beamten von dem Vorfall. Den Tatverdächtigen konnte er wie folgt beschreiben: Männlich, ca. 180 Zentimeter groß, etwa 40 bis 45 Jahre alt, kräftige Figur, kurze Haare. Der Täter war dunkel gekleidet, trug ein dunkelgraues Basecap mit heller Aufschrift, helle Turnschuhe, Gummihandschuhe und eine OP-Maske.

Die Polizeistation Frankenberg sucht Zeugen. Wer am Mittwoch in der Zeit von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Gartenstraße in Frankenberg gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06451/72030 zu melden.

-Anzeige-

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige