Kinder belästigt - Gesuchter Mann mit Bus und Bahn unterwegs

Donnerstag, 03 Dezember 2020 12:17 geschrieben von
Die Polizei in Marsberg sucht Zeugen. Die Polizei in Marsberg sucht Zeugen. 112-magazin.de/Profilbild

MARSBERG.  Ein 9-jähriger Junge erschien am Mittwoch mit seiner Mutter auf der Polizeiwache in Marsberg und machte Angaben zu einer Belästigung.

Der Junge war am Mittwoch gegen 13.30 Uhr mit dem Schulbus auf dem Weg nach Hause, als sich ein junger Mann neben ihn setzte. Der Unbekannte umarmte und kitzelte den Jungen am Oberkörper. Seit Monaten soll der Mann auch andere Kinder in gleicher Weise belästigt haben. Nach Zeugenaussagen fährt der Unbekannte regelmäßig mit dem Bus gegen 13.30 Uhr von Westheim nach Essentho und steigt am Bahnhof in Marsberg aus, um mit dem Zug in Richtung Brilon weiter zu fahren.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Circa 17-20 Jahre alt, schlanke Statur, schwarze lockige Haare, Dreitagebart, blauerMund-Nasen-Schutz, braune Daunenjacke, braune Strickmütze. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der Telefonnummer 02992/90200-3711.

-Anzeige-



Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Dezember 2020 12:30

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige