Plötzliche Glätte: Fiat kracht in Böschung und bleibt auf Seite liegen

Dienstag, 13 Dezember 2011 12:12 geschrieben von

RACHELSHAUSEN. Weil es plötzlich glatt war, kam ein 74-Jähriger mit seinem Fiat ins Rutschen, krachte gegen eine Böschung - das Auto blieb auf der Seite liegen - der Senior aus Bad Endbach blieb zum Glück unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am frühen Montagabend gegen 18.15 Uhr. Der 74-Jährige war auf der Gefällstrecke von Bottenhorn nach Rachelshausen unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve geriet der Fiat dann ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. An dem Auto entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Straßenmeisterei wurde alarmiert und streute anschließend auf den betroffenen Straßen.

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige