Einbruch bei Dachdecker: Geräte für 15.000 Euro geklaut

Dienstag, 29 September 2015 16:37 geschrieben von

BAD LAASPHE. Einbrecher sind in einen Dachdeckerbetrieb eingedrungen und haben 15 Arbeitsmaschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von 15.000 Euro gestohlen. Zur Beute gehören unter anderem Elektrogeräte des Herstellers Hilti.

Laut Polizeibericht von Dienstag drangen die noch unbekannten Täter am Freitagabend oder in der Nacht zu Samstag in einen an der Straße Obere Espen angesiedelten Dachdeckerbetrieb in Bad Laasphe-Rückershausen ein. Sie durchsuchten das Gebäude und transportierten die Maschinen und Werkzeuge. Die Polizei geht davon aus, dass zum Abtransport der Beute ein Fahrzeug benutzt worden sein muss.

Zeugen, die in der genannten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Dachdeckerbetriebes beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02751/909-0 bei der Polizei zu melden.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 29 September 2015 16:56

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige