Bauschutt, Müll und Altöl auf Parkplatz entsorgt

Mittwoch, 21 August 2013 22:00 geschrieben von

GILSERBERG. Unbekannte Täter haben Bauschutt, Müll und Altöl auf einem Parkplatz nahe Gilserberg-Sachsenhausen abgelagert. Die Straßenmeisterei zeigte die illegale Entsorgung bei der Polizei in Schwalmstadt an.

Laut Polizeibericht von Donnerstag wurden zwischen 12. und 15. August auf einem Parkplatz an der L 3155 zwischen Sachsenhausen und Gilserberg Baustellenabfälle und Altöl entsorgt. Zu dem unerlaubt gelagerten Müll gehörten vier Säcke mit Steinen und Fliesen. Außerdem wurden vier Ölkanister mit jeweils fünf Litern Altöl auf dem Parkplatz abgestellt.

Die zuständige Straßenmeisterei erstattete nun Anzeige wegen dieser Tat. Die Polizeistation Schwalmstadt leitete ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen ein. Die Strafandrohung für dieses Delikt lautet auf Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahre oder Geldstrafe.

Hinweise auf den oder die Täter sowie zur Herkunft der entsorgten Abfälle erbittet die Polizei in Schwalmstadt, Telefon 06691/9430.

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 August 2013 22:37

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige