Diese Seite drucken

Wagenheber rutscht weg: Schwerst verletzt

Montag, 28 Februar 2011 12:51 geschrieben von

KORBACH. Weil ein Wagenheber beim Arbeiten wegrutschte, ist ein Mann unter seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt worden.  Der Korbacher erlag einige Tage später in einer Kasseler Klinik seinen Verletzungen.

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr hatte der 64 Jahre alte Mann gegen 16.30 Uhr auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses seinen Wagen aufgebockt und einen Reifen abmontiert. Wohl weil er etwas nachschauen beziehungsweise reparieren wollte, sei er dann unter seinen Mercedes gekrochen. In diesem Moment sei der auf einer nassen Schotterfläche aufgestellte Wagenheber umgekippt. Das Fahrzeug fiel auf den 64-Jährigen, der komplett eingeklemmt wurde.

Von Ehefrau gefunden
Wie lange der Mann schwerverletzt und ohne Bewusstsein unter dem Wagen gelegen hatte, vermochten die Korbacher Polizei und die Feuerwehr nicht genau sagen. Doch müssen es mehrere Minuten gewesen sein, ehe die Ehefrau ihn dort fand und die Polizei alarmierte.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen zu dem Mehrfamilienhaus an der Arolser Landstraße aus. Der Schwerverletzte wurde von den Feuerwehrleuten unter dem Auto hervorgeholt. Dazu setzten die Einsatzkräfte unter anderem spezielle Hebekissen ein, die mit Pressluft befüllt werden. Notarzt und Rettungskräfte des DRK reanimierten den Mann.

Wegen der Schwere seiner Verletzungen wurde der Rettungshubschrauber Christoph 7 aus Kassel angefordert. Dieser landete auf der Rasenfläche hinter dem Mehrfamilienhaus - zwischen Arolser Landstraße und der Straße Am Jungfernstein - und brachte den Schwerverletzten wenig später zur Behandlung in das Klinikum Kassel. Dort erlag der Mann nach einigen Tagen seinen Verletzungen.

Weil auch die Enkelkinder des 64-Jährigen den eingeklemmten und schwerverletzten Opa gesehen hatte, forderte die Polizei einen Notfallseelsorger an, um die Verwandten zu betreuen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 22 Juni 2014 16:53

Ähnliche Artikel