Diese Seite drucken

Gänge verwechselt - eine Verletzte und 5000 Euro Schaden

Mittwoch, 09 Juni 2021 17:18 geschrieben von
Am Mittwochmorgen (9. Juni) ereignete sich ein Unfall in Korbach. Am Mittwochmorgen (9. Juni) ereignete sich ein Unfall in Korbach. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen in Korbach ereignet - es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Eine 25-Jährige befuhr am Mittwoch gegen 8.05 Uhr die Korbacher Bunsenstraße in Richtung der Straße "Hinter den Kloster" - auf Höhe einer Einfahrt wollte die Frau mit ihrem weißen Audi A4 einparken.

Beim Rangieren verwechselte sie nach eigenen Angaben den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang und prallte mit der Fahrzeugfront gegen eine Mauer. Während lediglich geringer Schaden an der Mauer entstand, schätzen die Korbacher Beamten den entstandenen Schaden am A4 auf etwa 5000 Euro.

Die 25-Jährige wurde leicht verletzt, eine Rettungswagenbesatzung war im Einsatz.

- Anzeige -

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Juni 2021 17:56

Ähnliche Artikel