Diese Seite drucken

Lastkraftwagen auf SVG-Hof angefahren: Unfallflucht

Mittwoch, 24 Februar 2021 09:05 geschrieben von
Auf dem SVG-Hof in Rhoden ereignete sich am Montag eine Unfallflucht. Auf dem SVG-Hof in Rhoden ereignete sich am Montag eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

DIEMELSTADT. Einer Verkehrsunfallflucht gehen derzeit die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen nach.

Am späten Montagabend hatte ein 49-jähriger Ukrainer seinen Lastkraftwagen mit angehängtem Lebensmitteltank auf dem SVG-Hof in Diemelstadt abgestellt, um seine Ruhezeiten einzuhalten. Zwischen 22 Uhr und 22.30 Uhr fuhr ein weiterer, bislang unbekannter Lastkraftwagen auf den Parkplatz. Bei einem Fahrmanöver stieß der unbekannte Fahrer mit der hinteren linken Seite seines Aufliegers gegen die rechte Seite des Lebensmitteltanks.

Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt zügig fort. Vom Lastkraftwagen des Flüchtigen wurden am Unfallort Planenteile und Spriegel gefunden, weitere Informationen liegen bislang aber nicht vor.

Am Auflieger des Geschädigten entstanden rund 1000 Euro Sachschaden. Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen.

- Anzeige -

Ähnliche Artikel