Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: gelöscht

DELBRÜCK. Am Sonntagabend ist auf einem Parkplatz in Delbrück ein Auto ausgebrannt, die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Gegen 20.00 Uhr war einem Motorradfahrer der brennende Audi Q7 aufgefallen. Das Auto stand auf einem Parkplatz an der Dreifachturnhalle am Driftweg. Dem Löschzug Delbrück gelang es, das Feuer schnell zu löschen, der Pkw brannte von innen allerdings komplett aus.

Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen, die Hinweise zu dem Feuer machen können, werden gebeten, unter der Telefonnummer 05251/3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in PB Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige