Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Unfallklinik

Mittwoch, 05 September 2018 17:50

Verkehrsunfall: 24-jähriger Esloher schwerverletzt

SCHMALLENBERG. Bei einem Verkehrsunfall in Heiminghausen wurde am Dienstagabend ein 24-jähriger Autofahrer schwer verletzt.

Der Esloher fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 511 von Mailar in Richtung Bad Fredeburg. Als er nach rechts auf die Kreisstraße 25 in Richtung Berghausen abbog, geriet das Auto auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Hierbei stieß der Seat Ibiza mit der Beifahrerseite gegen einen entgegenkommenden Sattelzug.

Durch den Zusammenstoß wurde das Auto mehrere Meter zurückgeschleudert. Mit schweren Verletzungen musste der Autofahrer in eine Unfallklinik geflogen werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Das Auto sowie die Zugmaschine waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ots/r) 

- Anzeige -


Publiziert in HSK Polizei

BESTWIG. Am Mittwoch, den 9. Mai, gegen 07.30 Uhr, befuhr eine 23-jährige Pkw-Führerin die Kreisstraße 44 von Berlar in Richtung Wehrstapel.  

Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in eine leicht ansteigende Böschung. Hier überschlug sich der Pkw und schleuderte wieder zurück auf die Fahrbahn, wo er auf dem Dach liegen blieb.

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen wurde. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Fahrbahn komplett gesperrt. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in HSK Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige